Eichenau

Eichenau, Dembowitz bis 35, p. Debowiec

[img src=http://neidenburg-archiv.de/wp-content/flagallery/Eichenau/thumbs/thumbs_alte_volksschule.jpg]3530Alte_Volksschule, KG Neidenburg, ca.1918-1919
Die Dorfschule wurde in der Zeit Fr.Wilh. III. begründet. Dieses Schulgebäude wurde etwa im Jahre 1920 wegen Baufälligkeit abgerissen.
[img src=http://neidenburg-archiv.de/wp-content/flagallery/Eichenau/thumbs/thumbs_bauernhof_zeranski.jpg]2040Bauernhof_Zeranski, KG Neidenburg, ca.1935-1938
Teilansicht des Hofes des Bauern Zeranski
[img src=http://neidenburg-archiv.de/wp-content/flagallery/Eichenau/thumbs/thumbs_familie_sobottka.jpg]1780Familie_Sobottka, KG Neidenburg, ca.1935-1937
Eichenau lag am Omuleffluss. Auf dem Bild machten die Familien Karl Sobottka und Kukla Rast.
[img src=http://neidenburg-archiv.de/wp-content/flagallery/Eichenau/thumbs/thumbs_kartoffelernte_pukrop.jpg]1690Kartoffelernte_Pukrop, KG Neidenburg, ca.1936-1938
Jung vund alt halfen bei der Kartoffelernte bei Bauer Otto Pukrop.
[img src=http://neidenburg-archiv.de/wp-content/flagallery/Eichenau/thumbs/thumbs_schulklasse.jpg]2040Schulklasse, KG Neidenburg, 1932
Groß Eichenau hatte eine einklassige Volksschule. Das Bild zeigt die Schüler im Jahre 1932 mit ihrem Lehrer Albert Schwensfeier.
[img src=http://neidenburg-archiv.de/wp-content/flagallery/Eichenau/thumbs/thumbs_schulklasse_volksschule.jpg]2010Schulklasse_Volksschule, KG Neidenburg, ca.1939-1940
Ein weiteres Bild einer Schulklasse aus Eichenau.
[img src=http://neidenburg-archiv.de/wp-content/flagallery/Eichenau/thumbs/thumbs_wohnhaus_otto_pukrop.jpg]1560Wohnhaus_Otto_Pukrop, KG neidenburg, 1930-1935
Das Wohnhaus des Bauern Otto Pukrop wurde im Jahre 1928 errichtet.