Geyershorst

Geyershorst

[img src=http://neidenburg-archiv.de/wp-content/flagallery/Geyershorst/thumbs/thumbs_am_brunnen.jpg]2060Am_Brunnen, KG Neidenburg, ca.1942-1944
1942 In Geyershorst wurde 1942 ein Lehrhof eingerichtet. Er war ein sogenannter Musterhof.Hier konnten junge Menschen ihre Landwirschaftsprüfung ablegen.Leiter des Lehrhofes war Erwin Wippich. Hier: Am Brunnen des Lehrhofes.
[img src=http://neidenburg-archiv.de/wp-content/flagallery/Geyershorst/thumbs/thumbs_an_der_pumpe.jpg]590An_der_Pumpe, KG Neidenburg, ca.1942-1944
Große Kessel der Küche konnten an der Pumpe des Lehrhofes gereinigt werden.
[img src=http://neidenburg-archiv.de/wp-content/flagallery/Geyershorst/thumbs/thumbs_arbeit_im_heu.jpg]550Arbeit_im_Heu, KG Neidenburg, ca.1942-1944
Dem Arbeiter ist die Anstrenung bei der Heuernte anzusehen.
[img src=http://neidenburg-archiv.de/wp-content/flagallery/Geyershorst/thumbs/thumbs_ausritt.jpg]530Ausritt, KG Neidenburg, ca.1942-1944
Nach getaner Arbeit auf dem Lehrhof konnten auch Ausritte gemacht werden.
[img src=http://neidenburg-archiv.de/wp-content/flagallery/Geyershorst/thumbs/thumbs_feldarbeit.jpg]560Feldarbeit, KG Neidenburg, ca.1942-1944
Viele landwitschaftlichen Arbeiten wurden noch von Hand verrichtet, die man auf dem Lehrhof erlernen konnte.
[img src=http://neidenburg-archiv.de/wp-content/flagallery/Geyershorst/thumbs/thumbs_gefluegel.jpg]410Geflügel, KG Neidenburg, ca.1942-1944
Das gleiche galt auch für die Aufzucht und Pflege des Federviehs.
[img src=http://neidenburg-archiv.de/wp-content/flagallery/Geyershorst/thumbs/thumbs_heuwagen.jpg]480Heuwagen, KG Neidenburg, ca.1942-1944
Zum Aufladen des Heus waren viele Hände notwendig. Der Heuwagen mußte gut "gepackt" werden, damit er mit seiner Fuhre heil auf dem Hof ankam.
[img src=http://neidenburg-archiv.de/wp-content/flagallery/Geyershorst/thumbs/thumbs_in_der_schmiede.jpg]500In_der_schmiede, KG Neidenburg, ca.1942-1944
Der Junge hält barfuss!! in der Schmiede das Pferd auf. Nicht ganz ungefährlich!!
[img src=http://neidenburg-archiv.de/wp-content/flagallery/Geyershorst/thumbs/thumbs_kuhweide.jpg]430Kuhweide, KG Neidenburg, ca.1942-1944
Die jungen Leute sind mit Melkschemel und Eimer auf der Kuhweide, um das Milchvieh zu melken.
[img src=http://neidenburg-archiv.de/wp-content/flagallery/Geyershorst/thumbs/thumbs_kutschen.jpg]430Landwirtschaftliche Gespanne, KG neidenburg, ca.1942-1942
Auf einem Acker hatten sich mehrere landwitschaftliche Gespanne versammelt.
[img src=http://neidenburg-archiv.de/wp-content/flagallery/Geyershorst/thumbs/thumbs_maedchen.jpg]470Mädchen, KG Neidenburg, ca.1942-1944
Die weiblichen Lehrlinge übten Volkstanz.
[img src=http://neidenburg-archiv.de/wp-content/flagallery/Geyershorst/thumbs/thumbs_maehen.jpg]400Walzen, JG Neidenburg, ca.1934-1938
Zu den Arbeiten auf dem Feld gehörte auch das Walzen.
[img src=http://neidenburg-archiv.de/wp-content/flagallery/Geyershorst/thumbs/thumbs_melken.jpg]400Melken, KG Neidenburg, ca.1942-1944
Zur Ausbildung gehörte auch das Erlernen des Melkens
[img src=http://neidenburg-archiv.de/wp-content/flagallery/Geyershorst/thumbs/thumbs_pfluegen.jpg]370Pflügen, KG Neidenburg, ca.1942-1944
Erlernen des Pflügens
[img src=http://neidenburg-archiv.de/wp-content/flagallery/Geyershorst/thumbs/thumbs_pflug.jpg]380Pflug, KG Neidenburg, ca.1942-1944
Erlernen des mehrspännige Anspannen. Letzteres wurde für die Feldarbeit, aber auch für normale Fahrten gebraucht.
[img src=http://neidenburg-archiv.de/wp-content/flagallery/Geyershorst/thumbs/thumbs_sport.jpg]520Sport, KG Neidenburg, ca. 1942-1944
In Geyershorst kam auch der Sport nicht zu kurz.
[img src=http://neidenburg-archiv.de/wp-content/flagallery/Geyershorst/thumbs/thumbs_stroh_binden.jpg]350Stroh_binden, KG Neidenburg, ca.1942-1944
Hier wird das Getreide zu einer Hocke zusammen gebunden.
[img src=http://neidenburg-archiv.de/wp-content/flagallery/Geyershorst/thumbs/thumbs_tanz.jpg]330Tanz, KG Neidenburg, ca.1942-1944
Hier klappt der Volkstanz schon recht gut bei der Generalprobe.
[img src=http://neidenburg-archiv.de/wp-content/flagallery/Geyershorst/thumbs/thumbs_vor_dem_haupthaus.jpg]400Vor_dem_Haupthaus, KG Neidenburg, ca.1942-1944
Pferdefuhrwerke vor dem Haupthaus des Lehrhofes, die die Lehrlinge nach Soldau in Kino fuhren.
[img src=http://neidenburg-archiv.de/wp-content/flagallery/Geyershorst/thumbs/thumbs_zimmer.jpg]350Zimmer, KG Neidenburg, ca.1942-1944
Blick in ein Zimmer des Lehrhofes. Die jungen Leute wohnten während ihrer Ausbildung in Geyershorst.